Neuigkeiten, Aktuelles, Blitznachrichten...

Nachstehend finden Sie - immer aktualisiert - Neuigkeiten der A.A.S. Forschungsgesellschaft für Archäologie, Astronautik und SETI. Flashnews über rätselhafte Entdeckungen aus Wissenschaft und Forschung, Aktionen oder Publikationen von A.A.S.lern, Veranstaltungen, Meinungen, Tendenzen, Hindergrundinformationen usw. Oft werden die hier angesprochenen Infos - dann ausführlicher - in der A.A.S. Zeitschrift Sagenhafte Zeiten" behandelt.
Anregungen, Kritik oder Fragen zu den A.A.S. online News bitte direkt an die A.A.S. GmbH richten.

06.07.2014

Trio von Schwarzen Löchern verändert Raum-Zeit

Astronomen haben ein System von gleich drei einander umkreisenden supermassereichen Schwarzen Löcher in einer fernen Galaxie entdeckt. ...

Links mit weiteren Informationen sowie Quellenangabe:
Trio von Schwarzen Löchern verändert Raum-Zeit

06.07.2014

Das Wow-Signal aus dem Jahr 1977

Haben Astronomen im Jahr 1977 zufällig ein künstliches Signal von Außerirdischen aufgefangen?

Links mit weiteren Informationen sowie Quellenangabe:
Das Wow-Signal aus dem Jahr 1977

04.02.2014

REISE - RÄTSEL DER ANDEN

Paläo-SETI (Prä-Astronautik) Gruppenreise: Reisen Sie mit dem Paläo-SETI Forscher (A.A.S.-Mitglied) und Reiseprofi Gerald Appel auf den Spuren von Erich von Däniken's Entdeckungen durch Peru / Bolivien. Termin ==> 07.02.2015 bis 26.02.2015 - 20 Tage! Auf dem Programm stehen unter anderem: die rätselhaften Ruinen von Tiahuanaco, Puma Punku, Machu Picchu, Cuzco, Sacsayhuaman, Ollantaytambo, Nazca, Ica, Paracas, Lochstreifenband, Uros-Titicaca-See, Stargate und vieles mehr. Preis ==> Doppelzimmer: EURO 4580,- / Einzelzimmer ==> EURO 5092,- / Nähere Infos bei: Gerald Appel, Brüsseler Ring 38, D-67069, Ludwigshafen, Tel. 0621-9634177, E-mail: g.appel@gmx.net

Links mit weiteren Informationen sowie Quellenangabe:

06.06.2014

Wissenschaftler beamen Information

... Entgegen der bisherigen Einschätzung vieler Wissenschaftler, dass das Beamen von Objekten den Gesetzen der Physik widerspreche, glauben die niederländischen Forscher zudem auch, dass in ferner Zukunft auch Menschen auf diese Weise von einem Ort zum anderen transportiert werden könnten. ...

Links mit weiteren Informationen sowie Quellenangabe:
Erfolgreiche Teleportation: Wissenschaftler beamen Information
Sichere Quanten-Teleportation

06.06.2014

Der Mond, eine echt schwere Geburt

Ausgespuckt oder abgesprengt? ...

Links mit weiteren Informationen sowie Quellenangabe:
Der Mond, eine echt schwere Geburt
Mond entstand aus Trümmern

28.06.2014

Das Higgs gewinnt an Kontur

Am Cern ist ein weiterer Zerfallskanal des 2012 entdeckten Bosons nachgewiesen worden – ein wichtiger Schritt für die Forscher ...

Links mit weiteren Informationen sowie Quellenangabe:
Das Higgs gewinnt an Kontur
Schrödingers Katze einfach erklärt

28.06.2014

Lichtgeschwindigkeit in der Praxis langsamer als in der Theorie?

Der Physiker James Franson von der University of Maryland stellte jetzt anhand von Messergebnissen der Explosion der Supernova SN 1987A vom Februar des Jahres 1987 fest, dass die Photonen und Neutrinos erst 4,7 Stunden später als erwartet auf der Erde eintrafen. ... [siehe 1. Link]

Links mit weiteren Informationen sowie Quellenangabe:
Physicist suggests speed of light might be slower than thought

28.06.2014

Artbildung bei Stabheuschrecken «nachvollzogen»

... Unbeantwortet ist bis jetzt aber die Frage, ob sich die Arten wieder genau so entwickeln würden, würde man das Rad der Zeit zurückdrehen. ...

Links mit weiteren Informationen sowie Quellenangabe:
Artbildung bei Stabheuschrecken «nachvollzogen»

28.06.2014

Wissenschaftliche Sensation - Verbotene Entdeckung von 1988

Dr. G. Ebner / H. Schürch: Urzeitliches Leben aktivieren...

Links mit weiteren Informationen sowie Quellenangabe:
Wissenschaftliche Sensation - Verbotene Entdeckung von 1988

28.06.2014

Die Erde wird zum Universal-Roboter

... Denkbar also, dass bald Technik-Wesen den Globus bevölkern und eine eigene Evolution anfangen. ...

Links mit weiteren Informationen sowie Quellenangabe:
Die Erde wird zum Universal-Roboter